baner
Sie sind hier:   Start Pressemitteilungen Türkisches Schulbuch bezeichnet Aramäer als Landesverräter
Türkisches Schulbuch bezeichnet Aramäer als Landesverräter PDF Drucken
Dienstag, 30. Oktober 2012

Sehr geehrte Damen und Herren,
die aramäische Gemeinschaft wird erneut in einem offiziellen türkischen Schulbuch für das Schuljahr 2012/2013 u.a. als ´Landesverräter´ und als `Werkzeug der politischen und religiösen Interessen der westlichen Länder` diffamiert.
Minderheiten, insbesondere nicht-muslimische Minderheiten wie die Aramäer, werden im Vielvölkerstaat Türkei immer noch als Bürger zweiter Klasse behandelt und stark benachteiligt.

Dokumentarfilm auf Deutsche Welle:
Am Berg der Knechte Gottes - Aramäer im türkischen Tur Abdin
http://mediacenter.dw.de/german/video/item/276905/Glaubenssachen

Beachten Sie dazu die beigefügte Mitteilung zum türkischen Schulbuch vom 29.10.2012.

Mit der Bitte um Weiterleitung und Veröffentlichung verbleiben wir mit freundlichen Grüßen.

Der Bundesvorstand
Bundesverband der Aramäer in Deutschland